Rückblick

Rückblick:

19.-21.5.18

Pfingstkirmes 2018+++neue Uniformen+++

Am vergangenen Wochenende fand die jährliche Pfingstkirmes der St.Johanni Schützenbruderschaft in Gangelt statt, an der wir zusammen mit den anderen Ortsvereinen mit viel Freude teilnahmen. Obwohl es sich nicht mal um ein von uns ausgerichtetes Fest handelt, war es womöglich schon unser Highlight für dieses Jahr und wird uns bestimmt auch noch einige Jahre in Gedanken bleiben.

Sonntag morgen holten wir den Pastor noch wie gewohnt in Bordeauxroten Uniformen ab. Wenig später, nach der Messe, zogen wir jedoch in unseren brandneuen grauen Uniformen vor die Kirche, wo wir zu unserer Freude mit großer Bewunderung und Beifall empfangen wurden. Es war wirklich ein überwältigendes Gefühl mit den neuen Uniformen durch Gangelt zu ziehen und am Straßenrand Anmerkungen wie „Die sehen aber toll aus“, „Die übertreffen alle Vereine aus dem Kreis“ oder einfach nur Begeisterung mitzubekommen.

An dieser Stelle möchten wir nochmal Danke sagen für alle eingegangenen Spenden! Ohne SIE wäre dies nicht möglich gewesen!!

Zudem wuchs die Freude umso mehr als wir durch unsere Reihen schauten und tatsächlich 45 aktive, mitspielende Musiker zählten.
Abgeschlossen haben wir die Kirmes heute mit dem Pfingst-Montagsaufzug und freuen uns bereits jetzt schon auf`s nächste Jahr, denn die Pfingstkirmes ist wohl ohnehin schon für die meisten Mitglieder ein Highlight, auch wenn es nächstes Jahr mit Sicherheit keine neuen Uniformen mehr gibt! 😉

   
   
   
   

17.12.2017

Adventskonzert 2017 – Wir sagen Danke!!

Am Sonntag, dem 17.12.2017, veranstalteten wir wieder unser jährliches Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Nikolaus Gangelt.

Schon weit vor Beginn des Konzerts durften wir uns über eine gefüllte Kirche freuen. So nimmt nicht nur die Mitgliederzahl des Vereins stetig zu, sondern erfreulicherweise auch unsere Zuschauerzahl.

Unser Konzert stand ganz im Zeichen der Dankbarkeit, was auch unser Geschäftsführer mehrmals in seiner Ansprache betonte. Ganz besonders dankbar sind wir natürlich über die hohe Spendensumme, die durch Unterstützung der Bevölkerung zustande gekommen ist.

Im Anschluss an das Konzert wollten wir ein kleines Dankeschön zurückgeben und schenkten im Pfarrheim Glühwein und Kakao aus (Natürlich auf unsere Kosten😉). Im Vergleich zu diesem riesigen Zuspruch und all den eingegangenen Spenden, war das aber nur eine klein Geste.

Natürlich würden wir uns sehr freuen, wenn wir Sie auch im nächsten Jahr wieder zu Festlichkeiten, Konzerten und Festaufzügen mit oder von unserem Verein begrüßen dürften.

Der Musikverein St. Hubertus Gangelt wünscht:

ein besinnliches Weihnachtsfest,

frohe Festtage

und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 img-20171217-wa0033  img-20171217-wa0034
 img-20171217-wa0026  img-20171217-wa0030

03.-04.11.2017

Gemeinsam Musik machen – Musikworkshop

Die letzten Tage der Herbstferien standen bei den Kids des Instrumentalvereins Süsterseelund des Musikvereins St. Hubertus Gangelt ganz im Zeichen der Musik.

27 Jungen und Mädchen im Alter von 9-15 Jahren hatten viel Spaß bei unserem ersten gemeinsamen Workshop!

Unter der Leitung unseres Dozenten und Ausbilders Klaus Schafferhans haben die Jugendlichen Theorie, Atem-  sowie Rhythmusübungen absolviert und als Projektorchester einige Stücke einstudiert.

Nachmittags hatten wir dann zu einer offenen Probe eingeladen, um interessiertem Nachwuchs die Möglichkeit zu geben, uns mal bei der Arbeit zuzuschauen und auch verschiedene Instrumente auszuprobieren.

Abgerundet wurde das Wochenende mit der am Samstag startenden Musikolympiade und E-Prüfung, die durch den Kreismusikverband und der Musikschule  Da Capo veranstaltet wurde.

Nach der Siegerehrung der Olympiade kam dann der eigentliche Höhepunkt. Das Projektorchester präsentierte die einstudierten Stücke vor einem großen Publikum und begeisterte die Zuhörer.

 img-20171120-wa0064  img-20171120-wa0067
 img-20171120-wa0065  img-20171120-wa0063

02.07.2017

Sommerkonzert 2017

Unser Konzert war ein voller Erfolg.
Wir möchten uns bei allen Besuchern ganz herzlich bedanken. Dank eures Besuches und den vielen Komplimenten nach dem Konzert habt ihr uns gezeigt, dass sich die ganze Arbeit und die vielen Proben gelohnt haben.
Doch nicht nur für euer tolles Feedback sind wir euch sehr dankbar, sondern auch für die großzügigen Spenden, die wir dringend für neue Uniformen brauchen.
Ein großer Dank gilt auch dem Roxy Filmtheater http://kino-heinsberg.de/ für die Bereitstellung vieler Dekorationsartikel.
Auch unsere beiden Gangelter Muppets haben das Konzert mit ihren Sprüchen zu etwas Besonderem gemacht, vielen Dank dafür!

Besonders erfreulich ist auch, dass wir einige (u.a. ehemalige Musiker) so begeistern konnten, dass sie (wieder) dem Musikverein beitreten möchten. Wir würden uns natürlich darüber freuen, wenn wir nach der Sommerpause einige neue (bzw. alte) Gesichter bei uns begrüßen können.

03.-05.06.2017

Pfingstkirmes Gangelt

Fast vollzählig konnten wir dieses Jahr bei allen Festaufzügen unser Können unter Beweis stellen. Zudem gestalteten wir den Frühshoppen musikalisch und verbrachten im Anschluss einige schöne Stunden mit allen Vereinsmitgliedern und den Gangelter Ortsvereinen.

11.06.2016
SG Gangelt-Hastenrath lädt zum Dorfturnier ein und wir sind dabei

An jeder Ecke des Gangelter Sportplatzes erblickte man ein dunkelrotes T-Shirt. Viele Kids des Musikvereins und deren Eltern waren am Samstag sportlich aktiv! Ob Fußball, Völkerball, Cornehole, Dart, Crocket – unsere zwei Mannschaften haben alles gegeben. Am Ende gab es einen verdienten 4. Platz und die „Rote Laterne“.
Es war ein sehr schöner und lustiger Tag!

Gruppenbild T-Shirt Fußball

13. – 16.5.2016
Gangelter Pfingstkirmes 

Auch in diesem Jahr hat die Schützenbruderschaft Gangelt wieder zur traditionellen Kirmes eingeladen.
An allen Tagen waren wir dabei! Unser Konzert beim Frühschoppen begeisterte die Zuschauer!

42 Musikanten Partyalarm Treff zum Königsball

30.05.2015
Annemijn (Saxophon) & Roxanne (Querflöte) haben erfolgreich am Vorspieltag für Solo und Ensemble in Erkelenz teilgenommen

Der Vorspieltag für Solo und Ensemble richtete sich an Nachwuchsmusiker/innen aus dem
Bereich der Spielleute- und Blasmusik, in den Schwierigkeitsstufen Unter-, Mittel-, Ober-, und
Höchststufe. Fachleute der Blas- und Spielleutemusik des Landesverbandes NRW bzw. der benachbarten Kreisverbände, haben die Vorträge beurteilt und in einem motivierenden Einzelgespräch Anregungen zur weiteren Entwicklung der jungen Musiker geben. Beurteilt wurden unter anderem folgende Kriterien: Intonation, Rhythmik, Technik, Dynamik, Artikulation und Phrasierung, Tempo und musikalischer Gesamteindruck.

Teilnehmer des Vorspieltags Roxanne und Annemijn
Wertung

16.05.2015
Ziel: Santiago de Compostela

Josef ist dann mal weg…
Der Jakobsweg wird ihn an sein Ziel bringen. Mit dem Mittags-Glockenschlag verabschieden wir und der Tennisclub ihn mit dem „Musikantengruß“ aus seiner Gangelter Heimat. Auf ein Wiedersehn in circa 3 Monaten!

20150516_120224 20150516_120214 Verabschiedung Josef

24.04.2015
Gangelter Tischtennis Hobbyturnier voller Erfolg

Nahezu 100 Hobbyspieler in 22 gemeldeten Mannschaften kämpften in knapp 6 Stunden in der großen Gangelter Turnhalle um Sätze und Punkte und wir waren mittendrin. Wider Erwarten meisterten Laura, Lena, Johannes und Philipp die Vorrunde mit hervorragenden Ergebnissen. Wer konnte denn ahnen dass die Vertreter unserer Gemeinde nach 24 Uhr wach werden… 😉 Tolle Veranstaltung, nette Leute, im nächsten Jahr gerne wieder!

Philipp, Lena, Laura, Johannes Siegermannschaften Mitten im Leben